Medical - Training


Ein Tierarztbesuch steht an. Und jetzt müssen Sie Ihrem Hund Medikamente geben. Ui, die Krallen sind zu lang, müssten mal wieder gekürzt werden. Ihr Hund hat ein langes Fell und bürsten steht jeden Tag, oder mehrmals die Woche an?!


Und Sie wissen all diese Dinge bereiten Ihrem Hund Stress sogar Angst. Es geht auch anders, mit Medical - Training. Auch wir Menschen möchten vorher wissen was mit uns gemacht wird. Z.B beim Blutabnehmen wird uns vor dem Zustechen gesagt, " jetzt pikst es", dann sind wir vorbereitet. Würde der Arzt einfach zustechen zucken wir evt. und es könnte sein das nochmal gestochen werden muss und je öfter desto unangenehmer wird es. Hunden geht es nicht anders.

Der Kurs umfasst 4 std. Sie lernen Ihren Hund auf unangenehme Situationen vorzubereiten. In kleinen Schritten ohne den Hund zu drängen und körperlich einzuschränken.

Benötigte Utensilien: Geschirr, Leine, Ruhedecke, Matte, Belohnungen für die Ihr Hund Kopfstand machen würde, z.B. Käsehäppchen, Fleischwurst, Spieli.

Treffpunkt: Trainingswiese Herzog - Juliushütte, Im Granetal 18, oder bei Ihnen Zuhause, Uhrzeit nach Absprache.